vegan for fit: 30 tages challenge

tag 058 – die grossen 10

3 Kommentare

ich habe mich soeben aus jux gewogen. keine ahnung warum gerade jetzt. normalerweise mache ich das immer morgens… das ergebnis:

minus 10 kg!!! 🙂

was sonst so in letzten tagen passiert ist:

ich habe einige neue gerichte ausprobiert. und zwar:

das pastinaken-risotto an tag 44

die low-carb maki an tag 47 – ich habe absichtlich das verschwommene bild genommen da sie auf dem scharfen bild etwas unappettitlich aussehen – was vielleicht daran lag dass ich keine bambusmatte habe und deshalb eine frischhaltefolie zum einrollen benutzt hatte

das ofengemüse mit artischocken-dip an tag 49

an tag 50 lud ich meine cousine zum frühstück mit berlin-toast und matcha-latte ein: sie kam nicht mehr aus dem staunen heraus und kündigte an dass sie in zukunft wohl des öfteren zum frühstück vorbeikommen würde

zwischendurch war ich für zwei tage ausser gefecht. es fing letzten freitag an als ich bereits am morgen bauchkrämpfe bekam welche im laufe des tages immer schlimmer wurden, bis ich mich am abend vor schmerzen krümmte und mich nebenbei insgesamt fünfmal übergeben hatte. das ganze endete mit einem aufenthalt im smz-ost bei dem ich den rest des abends eine challenge-taugliche mahlzeit der stufe 1 zu mir nehmen durfte

es stellte sich heraus dass ich vermutlich einen magen-darm-virus eingefangen hatte.

bereits am sonntag waren die schmerzen schon fast verschwunden und ich hatte wieder appetit. deshalb gönnte ich mir neben dem amaranth-pop zum frühstück, noch die best-riegel. ich habe 1/4 des rezeptes zubereitet und bekam 6 riegel raus. meine tochter bekam auch einen ab und meinte: „das hast du hervorragend gekocht mama“.

die low-carb pizza an tag 57 (gestern) sah eher aus wie insel als wie eine pizza 😉 den boden hatte ich viel zu dünn ausgerollt, dafür war er schon nach der hälfte der angegebenen zeit kross. es war auch unmöglich die pizza vom backpapier herunterzunehmen, deshalb diente mir dieser gleich als teller 😉 nächstes mal wird der boden etwas dicker

Advertisements

3 Kommentare zu “tag 058 – die grossen 10

  1. Pingback: Vegan For Fit: Alle Challenger-Blogs (Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge) | solife.cc

  2. Lustig das Berlin Toast haben wir auch gerade getestet und es schmeckt sogar Männern 😉 http://www.flair-magazin.de/reise/artikel/kochbuch-test-vegan-for-fit-berlin-toast.html

  3. Toller Blog, vielen Dank für all deine Infos! Hast du wieder einmal ein Update? Hast du deine – 30 kg geschafft 😉
    Lg aus ürich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s